SVS-Termine
Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!
Statistiken
Benutzer : 16
Beiträge : 719
Seitenaufrufe : 958729
Anmeldung



Start

Unsere AH Ü40 ist Südbadischer Meister 2016!


WIR GRATULIEREN UNSERER AH ZUR SÜDBADISCHEN MEISTERSCHAFT!

Bericht zum Endspiel:

Die SG Stadelhofen/Oberkirch gewann mit 3:0 verdient gegen Endspielgegner SV Orsingen Nenzingen. Edwin Rohrer hatte die Mannschaft gegen Orsingen Nenzingen gut eingestellt. Die Gäste waren ein unbekannter Gegner, von dem man lediglich wusste, dass er den großen Favoriten Überlingen im Elfmeterschießen aus dem Rennen geworfen hatte.

Von Spielbeginn an signalisierte die Heimmannschaft deutlich, dass sie das Endspiel unbedingt gewinnen wollte. Die erste große Chance hatte man bereits nach 5 Minuten, konnte sie jedoch nicht nutzen. Der Gegner war von Anfang an sehr defensiv eingestellt. In der 19 Minute gab es nach einem Foul an der Strafraumgrenze einen direkten Freistoß. Reiner Huber nahm Maß und zirkelte den Ball um die Mauer herum in das kurze Eck. So stand es verdient 1:0 für Stadelhofen/Oberkirch. Die Gäste mussten somit ihre Defensiv-Taktik ändern.
Nach dem 1:0 wollte man unbedingt ein 2:0 nachlegen, vergab aber gut herausgespielte Chancen. Kurz vor der Halbzeitpause hatte man noch Glück, als Orsingen Nenzingen mit einem Angriff den Querbalken traf.

In der zweiten Halbzeit nahm die SG Stadelhofen/Oberkirch das Heft wieder in die Hand. Das 2:0 war unbedingtes Ziel. Die Erlösung kam in der 48. Minute, als Christian Tappen in feiner Einzelleistung den zweiten Treffer erzielte. In der 66 Minute schoss Stefan Schlegel noch das 3:0. Somit war die Entscheidung gefallen.
Kurz vor Spielende erfolgte die Einwechslung von Klaus Haas, der nach dem Spiel als aktiver Spieler verabschiedet wurde und er sich wirklich verdient hatte, bei so einem Endspiel nochmals aktiv zu sein.
Man hätte am Schluss noch das eine oder andere Tor erzielen können, scheiterte aber am Torwart von Orsingen Nenzingen Tobias Mayer und seinen guten Paraden.
Es war ein gutes und faires AH Ü40 Endspielspiel beider Mannschaften mit einem verdienten südbadischen Meister SG Stadelhofen/Oberkirch.        

Im Anschluss nahm Bruno Sahner in seiner Funktion als 1. Vorsitzender Südbadischer Freizeit Breitensport die Siegerehrung vor.

Im August geht es in die nächste Runde: Die AH Ü40 SG Stadelhofen/Oberkirch nimmt dann an der süddeutschen Meisterschaft in Baden teil. Hier treffen sich folgende Verbände: Südbaden, Hessen, Bayern, Württemberg, Baden.

Der Süddeutsche Meister und der Süddeutsche Vizemeister fahren dann im September 2017 nach Berlin zur Deutschen Meisterschaft.