SVS-Termine
Wer ist online
Wir haben 60 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 16
Beiträge : 748
Seitenaufrufe : 995414
Partner
Empfohlene Links:
Banner
Anmeldung



Start

Wahnsinn: SVS wäre Meister!

Nach der hervorragenden Rücksaison mit 15 Spielen ohne Niederlage, ist der SVS sportlich gesehen Meister der Verbandsliga Südbaden.

Leider jedoch nur sportlich gesehen. Die Hypothek von -4 Punkten, wegen eines simplen Formfehlers in der Saison 2008/2009 lastet nun umso schwerer auf dem Team und den Verantwortlichen beim SVS. Die umstrittene Entscheidung des Verbandes, den SVS mit einem Punktabzug für die neue Runde zu bestrafen, überraschte nicht nur die hartgesottenen SVS Fans. Eine Geldstrafe oder ein Punktabzug für die gespielte Saison hätte es sicherlich auch getan.

Weiterlesen...

 

Pfullendorf – Stadelhofen

Quelle: badenonline.de

Durch den 3:0-Sieg des FC Bötzingen gegen Bühl am Montag war die letzte theoretische Chance des SV Stadelhofen auf Platz zwei dahin. Grund genug, noch einmal dem Vier-Punkte-Abzug nachzutrauern, den der SVS schon die ganze Saison mit sich rumschleppt. »Wir wären jetzt Zweiter und könnten sogar noch Meister werden. Nicht auszudenken, wenn wir am Ende tatsächlich oben stehen würden ohne den Punktabzug«, ärgert sich Trainer Franz Benz.

Aktualisiert (Freitag, den 28. Mai 2010 um 21:49 Uhr)

Weiterlesen...

 

Tolle Serie weiter ausgebaut

Quelle: badenonline.de

 

26.05.2010 - Stadelhofen (ru). Der Höhenflug des SV Stadelhofen in der Fußball-Verbandsliga geht weiter. Nach dem 5:0-Heimsieg gegen Schlusslicht FC Konstanz ist das Team von Trainer Franz Benz seit 15 Spielen ungeschlagen und stellt mit 72 erzielten Toren den stärksten Angriff der ganzen Liga.

Weiterlesen...

 

SV Stadelhofen - FC Konstanz

Liebe Fußballfreunde des SV Stadelhofen

Ich darf Sie zum heutigen letzten  Heimspiel der Saison 2009/2010 in der Verbandsliga recht herzlich willkommen heißen. Mein besonderer Gruß gilt dem FC Konstanz mit Ihrem Trainer.

14 Spiele ungeschlagen und nun kommt Konstanz zu unserem letzten Heimspiel in dieser Saison. Auf dem Papier ist dies eigentlich kein Problem, aber ich habe die Mannschaft in Oberachern vor 2 Wochen spielen gesehen und ich muss auch da sagen, dass die Mannschaft sehr unglücklich mit 1:0 verloren hat. Deshalb muss es heute noch mal heißen, konzentriert zu spielen, damit wir auch das 15. Spiel ungeschlagen bleiben.

Aktualisiert (Freitag, den 21. Mai 2010 um 21:09 Uhr)

Weiterlesen...

 

Stadelhofen – Konstanz

Quelle: badenonline.de

Trotz sechs Punkten Rückstand auf Platz zwei hat Stadelhofens Trainer Franz Benz die Hoffnung auf ein Wunder noch nicht aufgegeben. Allerdings müsste man nicht nur selbst zweimal gewinnen und auf zwei Niederlagen des OFV hoffen. Zudem dürfte Bötzingen sein Heimspiel gegen Bühl nicht gewinnen.

Weiterlesen...