SVS-Termine
Zur Zeit sind keine Eintrńge vorhanden!
Wer ist online
Wir haben 63 G├Ąste online
Statistiken
Benutzer : 16
Beitr├Ąge : 752
Seitenaufrufe : 1031365
Partner
Empfohlene Links:
Banner
Anmeldung



Start

Unbeeindruckte E1 siegt 8:2 gegen den SC ├ľnsbach

Das '10:1', mit dem der SC ├ľnsbach letzte Woche gegen den SV Bad Peterstal gesiegt hatte, hing dr├╝ckend ├╝ber dem M├╝hrigwald, als die E-Jugend zu ihrem zweiten Saisonspiel antrat. "Zeigt ihnen, was Ihr draufhabt, und zwar gleich von der ersten Sekunde an!" hie├č die Order der Trainer, und die Jungs setzten sie umgehend um: Tor Nr. 1 fiel in der ersten Minute, per Kopf nach einem perfekt ausgef├╝hrten Eckball. V├Âllig unbeeindruckt vom bisherigen Erfolg der Gegner spielte das Team konsequent nach vorne und lie├č sich auch nicht aus der Ruhe bringen, als ├ľnsbach Anfang der zweiten Halbzeit mit zwei schnellen Toren zum 3:2 aufholte. Das Endergebnis von 8:2 spricht nicht nur f├╝r die Qualit├Ąt des Angriffs, sondern auch f├╝r die Geschlossenheit der Mannschaft und hartn├Ąckige Abwehrarbeit. Herausragende Leistung zeigten auch die beiden Torwarte Leon M├╝ller und Kevin Ell, die sich die Spiele halbzeitweise teilen: Jegliche weitere Chancen des SC ├ľnsbach verhinderten sie mit zum Teil sehenswerten Aktionen!

 

Stadelhofen knockt OFV aus

S├╝dbadischer Fu├čball-Pokal, Viertelfinale: Offenburg verliert nach Verl├Ąngerung mit 0:1 / Zweimal Rot

Quelle: badenonline.de

Der SV Stadelhofen hat einen der gr├Â├čten Prestigeerfolge seiner Vereinsgeschichte geschafft und den Offenburger FV in dessen Karl-Heitz-Stadion aus dem S├╝dbadischen Pokal gekegelt. W├Ąhrend Emmanuel Bekoe nach Latte und Pfosten in der Verl├Ąngerung auch noch zum Goldenen Tor ins Netz traf, regierte beim OFV der Frust: Gassmann und Vollmer kassierten die Rote Karte.

Weiterlesen...

 

Nur noch drei Siege bis zum DFB-Pokal

S├╝dbadischer Rothaus-Pokal, Viertelfinale: Heute Ortenau-Duell zwischen OFV und SV Stadelhofen

22.09.2010 - Offenburg (rue). Das Reizvolle am Rothaus-Pokal des S├╝dbadischen Fu├čball-Verbandes (SBFV) ist eigentlich das, was danach kommt: Denn dem s├╝dbadischen Pokalsieger winkt die Teilnahme am DFB-Pokal und damit eine garantierte Einnahme von mindestens 100 000 Euro ÔÇô ein Batzen Geld f├╝r alle Amateurclubs Und von diesem sind die Verbandsliga-Konkurrenten Offenburger FV und SV Stadelhofen vor dem Ortenau-Duell im Viertelfinale heute, 17.30 Uhr, im Offenburger Karl-Heitz-Stadion nur noch drei Siege entfernt.

Aktualisiert (Montag, den 11. Oktober 2010 um 19:59 Uhr)

Weiterlesen...

 

Stadelhofen entt├Ąuscht in Kirchzarten

Fu├čball-Verbandsliga: Nur 0:0 beim bisher punktlosen Schlusslicht / Weschle vergibt beste Chancen

Quelle: badenonline.de
 
20.09.2010 - Kirchzarten. In einer torlosen, aber dennoch spannenden Verbandsliga-Partie kam der SV Stadelhofen gestern beim SV Kirchzarten nicht ├╝ber ein 0:0 hinaus.

Weiterlesen...

 

2001er meistern Sprung in die E1

Mit einem Sieg starteten die E1-Junioren in die neue Saison - keine Selbstverst├Ąndlichkeit, nachdem die halbe Mannschaft alterstechnisch aus E2-Spielern besteht. Die mangels Spielern zusammengew├╝rfelten zwei Jahrg├Ąnge mussten nicht nur als neues Team zusammenfinden, die 2001er mussten auch den Sprung in die ein Jahr h├Âhere Altersklasse bew├Ąltigen. Davon war im Spiel gegen den VfR Zusenhofen allerdings kaum etwas zu sp├╝ren: Von Anfang an spielten die Jungs als geschlossenes Team, hochkonzentriert und mit Spielz├╝gen, die Trainer und Eltern begeisterten. Erst gegen Schluss konnte der VfR aufholen, so dass aus einer 4:1-F├╝hrung noch ein spannendes 4:3 wurde.