SVS-Termine
Wer ist online
Wir haben 97 Gäste online
Statistiken
Benutzer : 16
Beiträge : 713
Seitenaufrufe : 917220
Partner
Empfohlene Links:
Banner
Anmeldung



Start

Personal-Info

Heinrich Armbruster, ein Urgestein des SVS wird in seiner Funktion als Platzwart nach über 40-jähriger Tätigkeit, kürzer treten.

Der SVS bedankt sich hiermit bei Heinrich. Er hat seinen Nachfolgern ein "gut bestelltes Feld" hinterlassen, denn die Arbeit wurde bisher stets hervorragend ausgeführt.

Vielen Dank!

Damit in Zukunft nicht alles an einer Person hängt, haben wir ein neues Platz-Gebäude-Team gebildet. Diesem Team gehören wie folgt an:

Helmut Ell, Wolfgang Zerrer, Fritz Fund und Hardy Scheidler. Unterstützt wird das Team von unserem Vorstandsmitglied und Kassenwart Ulrich Distelzweig. Hardy Scheidler wird uns in Zukunft die Plätze streuen. Ansprechpartner für die Bespielbarkeit der Plätze wird zukünftig ebenfalls Hardy Scheidler und Ulrich Distelzweig sein.

Auch dem neuen Team im Voraus vielen Dank.

Die Vorstandschaft des SVS

 

Wechselfrist endet heute Nacht

Es ist soweit... wenige Stunden vor Ende der Wechselfrist meldet unser sportlicher Leiter Primin Distelzweig folgende Neuzugänge für die Sasion 2010/2011:

 

Aktualisiert (Mittwoch, den 30. Juni 2010 um 20:33 Uhr)

Weiterlesen...

 

Siegerehrung der C-Jugend

 

 

C-Jugend wird 3. beim Elektro-Birk-Cup

Unsere C-Jugend belegte am Samstag, den 26.6. in Oberkirch beim Elektro-Birk-Cup den 3. Platz. Nach einer souveränen Vorrunde mit 4 Siegen ohne Gegentor, trafen wir im Viertelfinale auf die SPVGG Freudenstadt. Nach hart umgekämpftem Spiel kam es zum Neunmeterschießen. Dieses wurde geprägt durch 2 starke Torhüterleistungen. So stand es nach 5 Schützen 1:1. Somit musste Moritz Dörflinger zur Entscheidung antreten und traf gewohnt sicher zum 2:1. Dann hielt unser Keeper Joachim Schnurr den 5. Neunmeter in Folge und brachte uns so ins Halbfinale. Hier trafen wir dann auf Turnierfavorit VFR Elgersweier. Hier hatte leider von 2 gleichwertigen Mannschaften Elgersweier das bessere Ende für sich und siegte knapp mit 2:1.

Im Spiel um Platz 3 trafen wir dann auf den FC Neureut. Nach einem frühen Rückstand gelang es unserem Torjäger Marco Blust den Ausgleich zum 1:1 zu erzielen. Somit kam es wieder zum Neunmeterschießen. Unser Torhüter Joachim Schnurr zeigte sich hier wieder von seiner besten Seite und hielt 3 Neunmeter.  Danach beendete Jan Huber vorzeitig das Neunmeterschießen zum 5:2.

 

 

 

Fest der Konjunktive - mit Platz 1 für die Bambini

 

Während unser AH-Team in Hannover glänzte (Kompliment, Männers!!), stieg für die Spieler der G-, F- und E-Jugend als Saison-Bonbon ein Turnier-Zeltlager in Mahlberg. Genauer gesagt, hätte das Wochende in und ums Zelt stattfinden sollen, aber es blieb beim Konjunktiv: nachdem es bei der Anreise nach Dauerregen aussah, blieben die Zelte eingepackt.

Aktualisiert (Donnerstag, den 24. Juni 2010 um 17:31 Uhr)

Weiterlesen...