SVS-Termine
Zur Zeit sind keine Eintršge vorhanden!
Wer ist online
Wir haben 52 G√§ste online
Statistiken
Benutzer : 16
Beiträge : 751
Seitenaufrufe : 1015314
Partner
Empfohlene Links:
Banner
Anmeldung



Start

Generalversammlung 2017: Weiterhin Kontinuität beim SV Stadelhofen


Die Vorstandschaft des SV Stadelhofen wurde bei der k√ľrzlich durchgef√ľhrten Hauptversammlung in fast unver√§nderter Aufstellung f√ľr die n√§chsten zwei Jahre wiedergew√§hlt.

Der Vorsitzende Ulrich Distelzweig begr√ľ√üte in der SVS-Taverne Mitglieder und eine gro√üe Anzahl aktiver Spieler. In seinem R√ľckblick erinnerte er an die Aktionen und Ereignisse des vergangenen Vereinsjahres, das mit dem doppelten Klassenerhalt der Herren (Verbandsliga und Kreisliga A) und dem Aufstieg der Damen in die Bezirksliga¬†als eines der erfolgreichsten¬†in die Geschichte des SVS eingeht. Auch auf dem¬†Gel√§nde tat sich einiges, unter anderem konnte eine neue Beregnungsanlage installiert werden.

Der sportliche Leiter J√∂rg K√ľhne fasste das Geschehen der aktiven Mannschaften zusammen. Ein breites Ger√ľst bilden weiterhin vier AH-Mannschaften (√ú 35/ √ú40 / √ú 50 / √ú 60), die j√§hrlich mit beachtlichen Erfolgen √ľberregional auf sich aufmerksam machen k√∂nnen. Kontinuit√§t auch bei den Senioren, die 1. Mannschaft erreichte den Klassenerhalt im vergangen Jahr und steht mit momentan 20 Punktem im Soll. Die 2. Mannschaft behauptete sich ebenfalls in der Kreisliga A und blickt¬†auch zuversichtlich in Richtung Klassenerhalt.¬† Sein Dank ging an das Trainerteam Daniel Bistricky, Oliver Bruder und Christian Wolf, das die neue Spieler gut in das Mannschaftsgef√ľge integriert hatten.
Auch bei sozialen Projekten ist der SVS aktiv.¬†Er beteiligte sich u. a. beim Cycling-Marathon im Gesundheitszentrum Steinhof und beim Renchdamm-Lauf. Ebenso wurden zwei Sponsoren-Events im vergangenen Jahr durchgef√ľhrt.¬†K√ľhnes Dank galt auch allen Ehrenamtlichen, die sich in vielf√§ltiger Art um dem M√ľhrigwald-Sportpark bem√ľhen und verdient machen.

Jugendleiter Rudi Huber verwies auf aktuell 9 Jugendmannschaften, die in einer Spielgemeinschaft am Start sind.

Den Kassenbericht √ľbernahm¬†Kassierer Detlev Glaubrecht, der - wie die Kassenpr√ľfung best√§tigte - eine erfreulich "schwarze Null" vorweisen konnte.

Zentraler Punkt des Abends waren die Neuwahlen.
Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes und des Kassierers, moderiert durch Rainer Schneedecker, f√ľhrte¬†Johannes K√∂nig durch die Neuwahlen. Das Team der Vorstandschaft wurde nahezu komplett wiedergew√§hlt. Da die Statuten es nicht zulassen, dass Johannes K√∂nig¬†in seiner neuen Funktion als Gesch√§ftsf√ľhrer der Werbe GbR¬†gleichzeitig dem Vorstand angeh√∂rt,¬†legte er¬†seine Funktion¬†als¬†Marketing-Vorstand nieder. Hinzugekommen ist Rainer Schneedecker, er √ľbernimmt die Position des Spielausschuss-Vorsitzenden von J√∂rg K√ľhne, der aber weiterhin in der sportlichen Leitung mitwirken wird. Cheftrainer Daniel Bistricky bedankte sich pers√∂nlich auch im Namen der Mannschaft bei J√∂rg K√ľhne f√ľr die vertrauensvolle und sehr gute Zusammenarbeit.

Ulrich Distelzweig gab noch einen Ausblick auf die bevorstehenden Veranstaltungen. Nach dem letzten Heimspiel am 09.12.gibt es f√ľr Spieler und Fans die Rot-Weiss-Party in der SVS-Taverne. Der Neujahrsempfang mit Ehrungen am 13.01.2018 bildet den Auftakt f√ľr das neue Jahr. Das schon seit vielen Jahren durchgef√ľhrte Entenrennen am 1. Mai wird auch weiterhin Bestand haben. F√ľr den 6. Juli ist das PWO-Abteilungsturnier geplant, am Tag darauf wird es ein Blitzturnier mit namhaften Mannschaften im M√ľhrigwald-Sportpark geben.


Die neu gew√§hlte Vorstandschaft von links nach rechts:¬† Joachim Kirn (Pressesprecher), Bastian Springmann (Festausschuss), Anke Distelzweig (Jugendleitung Verwaltung), Elmar Huschle (Festausschuss), Rainer Schneedecker (Spielausschuss), Ulrich Distelzweig (1. Vorsitzender), Hans Barta (Jugendleitung Finanzen), Rudi Huber (Jugendleitung Sport), Marius Gerhardt (√Ėffentlichkeitsarbeit).
Auf dem Bild fehlen: Detlef Glaubrecht (Finanzen), Kurt Bl√ľmle (Beisitzer)

Aktualisiert (Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 13:36 Uhr)

 

JUGENDNEWS vom 27.11. - 3.12.17


Alle Spiele wurden wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesetzt.

Aktualisiert (Dienstag, den 05. Dezember 2017 um 16:02 Uhr)

 

18. VL-Spieltag: Derby zwischen OFV und SV Stadelhofen ohne Sieger


Zum Artikel auf bo.de

 

JUGENDNEWS vom 19. - 26.11.2017

24.11.17 C1-Junioren - SG √Ėdsbach 12 : 0
24.11.17 B-Junioren - SG Ebersweier 0 : 5
25.11.17 A-Junioren - SG Reichenbach/G 1 : 2
 

16. VL-Spieltag: SVS mit ganz starkem Auftritt in Radolfzell



Verdientes 3:0 beim Aufsteiger trotz verschossenem Elfer

Radolfzell (Joachim Kirn):  Der SV Stadelhofen ist auswärts momentan eine Macht. Am Samstag erwischte die Bistricky-Elf beim nun bereits 4. Auswärtssieg der Saison bei Aufsteiger FC Radolfzell einen Glanztag und siegte im Mettnaustadion auch in dieser Höhe verdient mit 3:0, trotz eines zwischenzeitlich verschossenen Foulelfmeters durch Valon Salihu.

Der SVS besiegte damit die ‚ÄěMannschaft der Stunde‚Äú, denn die Elf vom Bodensee beeindruckte zuletzt mit Siegen gegen den OFV und den SV Linx. Die verdiente Niederlage erkannte Radolfzells Trainer Wolfgang Stolpa auch ohne Umschweife in der anschlie√üenden Pressekonferenz an. ‚Äě Wir haben heute von der ersten Minute bis zum Schlusspfiff nichts auf den Platz gebracht‚Äú, analysierte Stolpa, sein Gegen√ľber Daniel Bistricky war nach dem souver√§nen und deutlichen Sieg erleichtert und sprach von wichtigen und verdienten drei Punkten, die sich seine Elf mit einer gro√üartigen Mannschaftsleistung erk√§mpft habe.

Weiterlesen...